Bislang größte EXPO REAL in München

8. Oktober 2008 | von

Die Wies´n gerade hinter sich gebracht, schon steht ein weiterer wichtiger Termin in Münchens Terminkalender. Seit Montag läuft die dreitägige Gewerbeimmobilien-Messe EXPO REAL in der neuen Messe München und stemmt sich in Zeiten der weltweiten Finanzkrise gegen eine Depression der Branche.

Auf insgesamt 74.000 Quadratmetern präsentieren sich knapp 1850 Austeller aus 49 Ländern und diskutieren über Chancen, Möglichkeiten und Risiken der derzeitigen schwierigen Finanz- und Immobilienlage. „Die EXPO REAL bietet in solchen Zeiten ein Forum, an dem sich die Player der Branche sammeln, die Lage analysieren, sich austauschen und neue Entwicklungen anstoßen können“, so Eugen Egetemeir, Mitglied der Geschäftsführung der Messe München.

Zum dreitätigen Konferenzprogramm der EXPO REAL haben sich mehr als 500 Immobilienexperten angekündigt, um über Themen wie Investment- und Finanzierungsstrategien, aber vor allem auch um über das Thema Nachhaltigkeit zu diskutieren. Im Fokus stehen hierbei zum einen nachhaltige Nutzungskonzepte bei Hotel-, Büro- und Einzelhandelsimmobilien, wie auch Aspekte und Hinweise dazu, was man als Investor oder Betreiber eine Immobilie beachten muss, um finanzielle Nachhaltigkeit zu erzielen.

Natürlich wird auch in Zeiten schwankender Immobilienpreise und finanziellen Knock Outs von Banken und Finanziers darüber gesprochen, wie es wohl in Zukunft weitergeht. So stehen Wachstums- und Marktdaten von Zukunftsmärkten wie der Ukraine, Kasachstan, Serbien Bulgarien, der Türkei oder auch der Russischen Förderation zur Verfügung und bieten einen fundierten Überblick über etwaige Investitionsmöglichkeiten in diesen Ländern.




Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0

Über Sabine Wagner

Sabine Wagner ist Mitglied der immobilo-Redaktion
Dieser Beitrag wurde unter Immobilien kaufen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>