Gagfah-Vorstand geht mit sofortiger Wirkung

8. April 2009 | von

Die Immobiliengesellschaft steht ohne CEO da. Burkhard Drescher, noch amtierender Vorstandschef bei Gagfah hat mit sofortiger Wirkung seinen Posten geräumt.

Dreschers Entscheidung geschehe auf eigenem Wunsch, so ein Unternehmenssprecher. Derzeit sind keine näheren Hintergründe bekannt.

Die Gagfah ist Deutschlands zweitgrößte Vermietergesellschaft für Wohnimmobilien und verwaltet rund 200.000 Miethaushalte bundesweit. Das zum US-Finanzinvestor Fortress zählende Unternehmen hatte vor knapp drei Wochen einen Wechsel in der Führungsebene angedeutet. Demnach sollte Drescher ursprünglich zum 31. Juli durch William Joseph Brennan abgelöst werden.

Der Wechsel in der Führungsetage wurde vor allem vom Deutschen Mieterbund als falsches Signal und gefährlicher Kurswechsel kommentiert. Der Verband fürchtet, dass sich durch das gesteigerte Engagement von Fortress die Gagfah zukünftig nur noch um Rendite und nicht mehr um das Wohl der Mieter kümmern wird.




Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0

Über Sabine Wagner

Sabine Wagner ist Mitglied der immobilo-Redaktion
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>