Preise für Bauland sinken erstmals seit 8 Jahren

31. Juli 2009 | von

Paradiesische Zeiten für Häuslebauer: Wegen niedriger Zinsen für Darlehen und sinkenden Baupreisen ist der Traum vom eigenen Heim derzeit so günstig wie lange nicht. Nun sind in Deutschland erstmals seit 2001 auch die Preise für Bauland gesunken, wie eine Studie des Instituts für Städtebau, Wohnungswirtschaft und Bausparwesen (ifs) in Berlin ergab.

Anlass für überschäumende Euphorie gibt es dennoch nicht. Für einen Quadratmeter baureifen Landes müssen 2008 in Deutschland durchschnittlich immernoch 130 Euro bezahlt werden – ein Rückgang um 1,5 Prozent im Vergleich zu 2007, aber deutlich mehr als zehn Jahre zuvor. 1998 kostete der Quadratmeter gerade einmal 71 Euro. Hauptverantwortlich für den Preisrückgang ist nach Ansicht des Instituts die verminderte Bautätigkeit in Deutschland. Bei Bauanträgen und fertiggestellten Wohnungen hatte das Statistische Bundesamt zuletzt neue Minusrekorde vermeldet. Auch die Verkäufe von baureifem Land haben sich, allerdings verglichen mit den Werten von 1998, auf 53.000 halbiert.

In der gesamtdeutschen Bilanz schlägt vor allem die Preisentwicklung im westlichen Teil Deutschlands zu Buche, wo Bauland im vergangenen Jahr durchschnittlich 3,6 Prozent billiger wurde und der Quadratmeter nun noch 157 Euro kostet. Die Preise im Osten Deutschlands verharrten auf einem stabilen, wenn auch niedrigen Niveau. Der Quadratmeter baureifes Land kostet hier mit 47 Euro über 100 Euro weniger als in Westdeutschland. Bei der statistischen Betrachtung der neuen Bundesländer wurde allerdings Berlin nicht berücksichtigt, da der dort zu zahlende Preis von 276 Euro die Statistik verzerrt hätte. Schlusslicht der Statistik ist Sachsen Anhalt mit 29 Euro je Quadratmeter.

Nach Ansicht des Institutsleiters Dr. Stefan Jokl wird „wegen der erheblich größeren Flächenreserven und der Bevölkerungsabwanderungen in den neuen Bundesländern der Abstand bei den Grundstückspreisen von über 100 Euro pro Quadratmeter zwischen Ost und West noch auf einige Jahre hinaus bestehen bleiben.“




Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0
Dieser Beitrag wurde unter Bauen, Immobilien kaufen, News abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>