Offene Immobilienfonds erneut geschlossen

25. November 2009 | von

Das Schlimmste schien schon überstanden, als vergangene Woche erneut zwei offene Immobilienfonds ihre Pforten geschlossen haben. Doch es kommt noch dicker: Nicht nur, dass die Anleger nun wieder nicht an ihr Geld kommen – nach einem Bericht des Handelsblattes wurden die Fonds rückwirkend geschlossen und bereits getätigte Anteilsrückgaben storniert.

Immobilenfonds hatten zuletzt turbulente Zeiten hinter sich: erst zogen die Anleger während der Finanzkrise ihr angelegtes Kapital in Größenordnungen ab, was erst zu einem Fast-Kollaps und später zur Schließung etlicher offener Fonds geführt hat, dann mussten mehrere Fonds ihre Immobilien neu bewerten – sprich abwerten, da hoher Leerstand und sinkende Mieten an Gebäudewert nagten. Doch die Serie der Hiobsbotschaften für Anteilseigner von Immobilienfonds reisst nicht ab.

Letzte Woche setzten dann erneut zwei Fonds die Rücknahme von Anteilsscheinen wegen akuter Liquiditätsengpässe aus. Den Anfang machte der Degi International des Anbieters Aberdeen Immobilien, zwei Tage später wurde auch der Fonds Axa immoselect von AXA Investment Managers eingefroren. Einen besonders faden Beigeschmack hinterließ die Schließung allerdings, da sie rückwirkend erfolgte und am Vortag der Schließung in Auftrag gebene Anteilsrückgaben nach einem Bericht des Handelsblattes nicht mehr ausgeführt bzw. durchgeführte Transaktionen storniert wurden.

Heftigen Widerspruch erntet das Vorgehen bei Verbraucherschützern. „Ich würde von einer vernünftig gemanagten Fonds erwarten, dass er so rechtzeitig die Bremse zieht, dass es nicht notwendig wird, Anlegern rückwirkend die Rückgabe von Anteilen zu verwehren“ bemängelte der Sprecher der „Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW)“, Marco Cabras, das Vorgehen im Handelsblatt.




Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0
Dieser Beitrag wurde unter Geld / Finanzierung abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Offene Immobilienfonds erneut geschlossen

  1. Pingback: uberVU - social comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>