Offene Immobilienfonds: SEB und KanAm weiterhin geschlossen

9. August 2010 | von

Angesichts erneuter Verzögerungen beim geplanten Anlegerschutzgesetz hat nach dem Branchenschwergewicht KanAm Grundinvest ein weiterer offener Immobilienfonds die Aussetzung seiner Anteilsrückkäufe verlängert.

Obwohl die Regulierungspläne für offene Immobilienfonds der Bundesregierung vermutlich weniger drastisch ausfallen werden als von Anlegern zunächst befürchtet, kehrt in der Branche keine Ruhe ein. Aufgrund der Unsicherheit am Immobilienfondsmarkt bleiben sowohl der rund 6,25 Milliarden Euro schwere SEB ImmoInvest als auch der KanAm Grundinvest für weitere maximal neun Monate geschlossen. Bisher sind damit zehn Fonds mit einem Gesamtvermögen von etwa 25 Milliarden Euro eingefroren. Bei diesen Fonds haben weder institutionelle noch private Investoren Zugriff auf ihr Geld. Ebenfalls betroffen sind Fonds der Initiatoren Aberdeen (ehemals Degi), Axa, Credit Suisse, Morgan Stanley und Pramerica.

Medienberichten zufolge hoffe man im SEB Asset Management auf die Rückkehr von Klarheit und Stabilität in die Immobilienfondsbranche – diese soll der für Ende August erwartete Kabinettsbeschluss zum geplanten Anlegerschutzgesetz bringen. So soll ImmoInvest die Rücknahme von Anteilscheinen wieder aufnehmen, sobald eine ausreichende Liquidität gewährleistet werden kann.

Auch KanAm Grundinvest kündigte an, ihr Fondsportfolio den sich neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen anzupassen. Das veränderte Gesetz soll im Herbst beschlossen werden und sieht vor, dass die Investoren an eine zweijährige Haltefrist gebunden sind. Privatanleger sollen jedoch Anteile von bis zu 5.000 Euro monatlich zurückgeben können.

KanAm Grundinvest und SEB ImmoInvest hatten im Mai die Anteilsrücknahme vorübergehend gestoppt und den Schritt mit der Sorge vor einem Liquiditätsengpass infolge massiver Mittelabflüsse begründet. Zahlreiche Anleger seien durch die Pläne der Bundesregierung verunsichert worden.




Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0
Dieser Beitrag wurde unter Geld / Finanzierung abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>