Spitzenreiter unter den Mietpreisen für kleine Wohnungen sind Köln und München

2. August 2011 | von

Die Mieten für „kleine“ Wohnungen sind in München und Köln überproportional teuer. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der NAI Apollo.

Die aktuellen Mieten für kleinere Wohnungen mit Wohnflächen von ca. 35 m² sind in Köln und München höher als für deutlich größere Wohnungen. Hier gilt: Je kleiner die Wohnung, desto höher ist auch der durchschnittliche Mietpreis pro Quadratmeter. Einen Grund für die Preissteigerung von kleinen Wohnungen sieht Dr. Konrad Kanzler, Head of Research Immobilienberatungsgruppe NAI Apollo, in der erhöhten Nachfrage von kleineren Wohnungen, da die Gesamtmiete für größere Wohnungen für viele Menschen zu teuer geworden sind. Die Studie zeigt weiter, dass sich die Mietpreise in den Spitzenlagen der sechs Großstädte immer mehr angleichen.

Die Teilmärkte der großen Metropolen im Vergleich

Beim Vergleich der Städte Hamburg, Berlin und Frankfurt am Main zeigt sich, dass die Hamburger Neustadt im Durchschnitt die höchsten Mietpreise verlangt werden ( 17,05 Euro/ m2 ). Auf Platz 2 liegt der Teilmarkt Altstadt-Lehel in München (16,40 €/m2) und Platz 3 belegt die Stadt Frankfurt im Teilmarkt Westend-Süd mit 15,40 Euro pro Quadratmeter.

Mietwohnungen ab 90 Quadratmeter in Berlin wurden im Jahr 2010 noch zu einem durchschnittlichen Mietpreis von 8,15 Euro pro Quadratmeter, in Hamburg zu 11.50 Euro pro Quadratmeter und in Düsseldorf zu 10,20 Euro pro Quadratmeter offeriert.In den Großstädten Köln und München sind hingegen die kleinen Mietwohnungen mit weniger als 45 Quadratmeter und einem Mietpreis von 10,70 Euro pro Quadratmeter beziehungsweise 13,65 Euro pro Quadratmeter am teuersten. Grundsätzlich zeigen sich deutschlandweit keine Mietpreisrückgänge, was sich den Analysten zufolge wohl auch in den kommenden Jahren nicht ändern wird.




Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0
Dieser Beitrag wurde unter Mieten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>