Immobilien-News und Themen KW 44-2011

7. November 2011 | von

Doppelte Miete bei Arbeitsplatzwechsel als Werbungskosten absetzbar? Doppelt gezahlte Mieten bei einem Umzug sind ein teueres Ärgernis, oft aber nicht vermeidbar. Erfolgt der Umzug dagegen aus beruflichen Gründen, beispielsweise wegen eines Arbeitgeberwechsels, können doppelt gezahlte Mieten unter Umständen als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden. [rechtsanwalt.com]

Miet-Mythen. Rund um das Mietrecht halten sich etliche Gerüchte recht hartnäckig. So ist es allgemeiner Volksglaube, dass jede Mietpartei ruhig einmal im Monat ohne Rücksicht auf Verluste feiern kann. Recht ungünstig, wenn es sie dabei um ein Mehrfamilienhaus mit 30 Wohnungen handelt… [Tagesspiegel]

Immobilienkauf – ¼ der Mieter denkt darüber nach. Ewig Miete zahlen – die ständig teuerer wird – ist für einen Teil der Mieter keine geeignete Variante, wie eine Untersuchung des Immobilienportals immowelt.de herausgefunden hat. Über ein Viertel der Befragten liebäugelt intensiv mit dem Erwerb von Wohneigentum. [Immowelt]

Frankfurter Silberturm verkauft. Der „Silberturm“, markanter Teil der Frankfurter Skyline und ehemaliges Hauptquartier der Dresdner Bank, soll verkauft werden. Dem derzeitigen Eigentümer, die Commerzbank, könnte der Deal eine ansehnliche Summe in die Kasse spülen – gerade rechtzeitig zur geforderten Erhöhung des Eigenkapitals. [FTD]

Nebenkostennachzahlung einfordern auch später möglich. Vermieter können gestundete Nebenkosten zu einem späteren Zeitpunkt weiterhin einfordern. Voraussetzung ist lediglich, dass die Nebenkostenabrechnung rechtzeitig beim Mieter eingetroffen ist. Nachzahlungsansprüche verfallen nicht, selbst wenn der Vermieter zum eigentlich fälligen Termin auf die Zahlung verzichtet. [Stern]




Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0

Über Sabine Wagner

Sabine Wagner ist Mitglied der immobilo-Redaktion
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>