Immobilien-News und Themen KW 03-2012

22. Januar 2012 | von

dena: Energieberatung im Winter beanspruchen. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) legt den Hausbesitzern eine Energieberatung in der Winterzeit ans Herz. Vor allem Eigentümern älterer, unsanierter Häuser sollten jetzt darüber nachdenken, den Energiewert ihrer Immobilie überprüfen zu lassen. Ein Experte durchleuchtet das Haus und gibt Sanierungstipps. [dena]

Einzelhandelsobjekte sind wieder gefragte Kapitalanlagen. Laut Maklerhaus Lührmann sind Geschäftshäuser bei internationalen Filialunternehmer sehr gefragt, was wiederum Anreiz für Investoren schafft. Die Kaufpreise steigen aufgrund großer Nachfrage, entsprechend niedrig sind die Renditen. (pdf) [Lührmann]

ImmobilienScout24: Starker Anstieg der Preise für Bestandsimmobilien. Im 4. Quartal 2011 haben die Preise für Bestandsimmobilien einen neuen Jahreshöchststand erreicht. Dies ergab jüngst der Angebotspreisindex IMX von ImmobilienScout24. Dieses gilt sowohl für Wohnungen als auch für Häuser. Neubauhäuser und –wohnungen hingegen bleiben etwa auf gleichen Niveau. [ImmobilienScout24]

Baden-Württemberg: Kauf- und Mietpreise steigen. In Baden-Württemberg setzt sich der Aufwärtstrend laut IVD-Immobilienpreisspiegel sowohl bei Kauf- als auch bei Mietobjekten fort. Vor allem in Stuttgart sind die Anstiege deutlich. Grund dafür war die gesteigerte Nachfrage, noch vor der jetzt in Kraft getretenen Erhöhung der Grunderwerbssteuer noch eine Immobilie zu kaufen. Vor allem in Ballungsräumen ist Wohnraum knapp und wurde daher teurer. [IVD]

Razzia bei Immobilienkonzern Gagfah Fahnder der Staatsanwaltschaft haben Büroräume des Immobilienkonzern Gagfah in Mühlheim an der Ruhr durchsucht. Offenbar wurde Beweismaterial für mögliche Börsenmanipulationen ehemaliger Top-Manager des Konzerns gesucht. [Manager-Magazin]




Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0

Über Sabine Wagner

Sabine Wagner ist Mitglied der immobilo-Redaktion
Dieser Beitrag wurde unter Wochen-Themen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>