Jeder vierte Bundesbürger interessiert sich für eine Ferienimmobilie

25. Januar 2012 | von

Die Deutschen reisen gern, das ist soweit nichts neues. Dabei können sich 24 Prozent der Bundesbürger den Erwerb einer Immobilie als Zweitwohnsitz oder Anlageimmobilie vorstellen. 73,2 Prozent derer, die ein Zweitdomizil innerhalb Deutschlands suchen, bevorzugen die Küsten- oder Seenregionen.

Fereinhäuser wie die am Glubigsee sind als Anlageobjekt beliebt. Foto: Andreas Mäsing  / pixelio.de

Fereinhäuser wie die am Glubigsee sind als Anlageobjekt beliebt. Foto: Andreas Mäsing / pixelio.de

Wasser hat auch beim Erwerb einer Ferienimmobilie magische Anziehungskraft: Wie Studien ergaben, wünschen sich 24 Prozent der Deutschen einen Zweitwohnsitz. 73,2 Prozent dieser Interessenten würden dabei Küstennähe vorziehen. Wenn die erworbene Immobilie dann noch vermietet wird, tragen sowohl die Mieter als auch das Finanzamt ganz erheblich dazu bei, dass aus der eigene Ferienimmobilie auch noch eine lukrative Renditeimmobilie wird.

In einer der schönsten Gegenden Deutschlands, am Großen Glubigsee, erweitern wir unsere moderne Ferienparkanlage. Hier errichten wir für Sie ein individuelles Urlaubsparadies mit besonderem Flair: Die komfortablen, komplett ausgestatteten, 1 1/2-stöckigen freistehenden Einzel- bzw. Doppelhäuser im märkischen Landhausstil sind harmonisch in die reizvolle Landschaft eingebettet. Die Innenausstattung entspricht dem hotelüblichen 4-Sterne-Standard. Selbstverständlich stehen Musterhäuser auch als Referenzobjekte zur Verfügung. In der Ferienhausanlage befindet sich ein See-Bistro mit traumhaftem Blick auf den Glubigsee. Hier können Sie gemütlich bei einem Glas Wein oder Bier Ihren Urlaub beim Sonnenuntergang genießen.

Die Häuser werden professionell verwaltet und touristisch vermarktet. Es wird eine Komplettversorgung der Immobilien angeboten, was auch für die Nachversorgung gilt. Aufgrund der vorhandenen Erfahrungswerte des ersten Bauabschnitts, ist nach Abzug der Kosten für die Verwaltung, Vermietung und Servicegebühren eine Mietrendite von ca. 6 Prozent p.a. realistisch. Bei gewerblicher Vermietung kann die Mehrwertsteuer erstattet werden. In idyllischer Landschaft und doch leicht zu erreichen liegt der Glubigsee circa eine Autostunde entfernt südöstlich von Berlin.




Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0
Dieser Beitrag wurde unter Immobilien kaufen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>