Wochen-Themen | KW 34-2012 Immobilien-News und Themen

19. August 2012 | von

Klimaschutzgesetz: Beim geplanten Klimaschutzgesetz hofft Berlins Umweltsenator Michael Müller (SPD) auf die freiwillige Beteiligung von privaten und öffentlichen Immobilienbesitzern. Das Klimaschutzgesetz soll die energetische Sanierung der Gebäude weiter vorantreiben und Deutschland so den Zielen der Energiewende näher bringen. Durch die Freiwilligkeit sollen die Mieter vor höheren Kosten geschützt werden. [rbb]

Immobilienboom im Westen stärker: Obwohl der Osten Deutschlands für seine schönen Altstädte bekannt ist, stehen dort viele Häuser leer. Die Städte im Westen Deutschlands sind überfüllt und die Preise ziehen erheblich an, im Osten hingegen können wahre Schnäppchen erstanden werden. [Welt]

Ikea baut Studentenwohnheime: Europaweit will LandProp Studentenwohnheime im Ikea-Style bauen. In westeuropäischen Universitätsstädten sollen die Studentenapartments entstehen. Die Gebäude sollen nicht nur Wohnräume, sondern auch Studentenkneipen, Waschräume und eventuell sogar Fitnesscenter beherbergen. [Immobilien Zeitung]

Mietschulden fast halbiert: Die Mietschulden in Berlin und in Brandenburg haben sich derzeit fast halbiert. Die Mitglieder des Verbandes Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen (BBU) habe ihre Mietschulden fast halbiert. Die Unternehmen des Verbandes bewirtschaften rund 45 Prozent der Wohnungen in Berlin und Brandenburg. In den letzten Jahren nahmen die Mietschulden immer mehr ab. [Welt]

Mietrechtsreform: Die Grünen kritisieren die aktuelle Fassung der Mietrechtsreform der Bundesregierung und wollen Änderungen durchsetzen. Die Änderungen beziehen sich insbesondere auf das Mietminderungsrecht im Bezug auf die energetische Sanierung. Insgesamt zielen die Forderungen auf mehr Rechte und günstigere Regelungen für die Mieter ab. [Haufe]




Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0

Über Sabine Wagner

Sabine Wagner ist Mitglied der immobilo-Redaktion
Dieser Beitrag wurde unter Wochen-Themen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>