Solarenergie | Wartung Solaranlage Inspektion der Solaranlage im Frühjahr empfohlen

4. April 2013 | von
Solaranlage Reinigung Frühjahresputz: Nach dem Winter sollte die Solaranlage gereinigt werden. Foto: Klaus-Uwe Gerhard / PIXELIO

Insbesondere nach einem langen und harten Winter lohnt sich eine Inspektion der Solaranlage, um das reibungslose Funktionieren im Frühjahr zu garantieren. Denn der durch Kälte, Frost oder Schnee entstandene Schaden kann die Leistung der Anlage erheblich verringern. Deshalb bieten zahlreiche Unternehmen spezielle Checks an. Da im April die Saison für Solaranlagen beginnt, sollten diese zu dem Zeitpunkt voll funktionsfähig sein, damit der Besitzer auch in vollem Maße von seiner Anlage profitieren kann. Sogar einfacher Schmutz kann die Leistungskraft einer Solaranlage verringern, weshalb in jedem Fall zu einer jährlichen Inspektion geraten wird. Außerdem sollten Anschlüsse, Verglasung und die Unterkonstruktion überprüft und gewartet werden. Bei einer Solarthermieanlage könnte zusätzlich eine Entlüftung notwendig sein. Zusätzlich können Vögel und UV-Strahlung Schäden am Dämmungsmaterial hinterlassen.

Professionelle Wartung gewährleistet Rentabilität

Putzsachen

Die Reinigung der Solaranlage sollte Profis überlassen werden. Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Besonders an heißen Tagen sind die Einbußen durch Verschmutzung der Solarzellen sehr hoch, wie Jörg Knapp vom Fachverband Sanitär Heizung und Klima Baden-Württemberg bestätigt. Ein Check-Up sichert so die Rentabilität der Solaranlage und sorgt somit auch dafür, dass kein Geld verschwendet wird. Deswegen sollte die Überprüfung auch von einem Fachmann durchgeführt werden, denn nur so kann verhindert werden, dass bei der Inspektion oder beim Ausbessern keine Bestandsteile beschädigt werden. Der TÜV rät sogar, die Wartung nur von zertifizierten Fachfirmen durchführen zu lassen. Diese sind verpflichtet, ihr Personal regelmäßig zu schulen und nur zertifizierte Bauteile zu verwenden. Das größte Problem ist, dass viele Solaranlagenbesitzer sich dessen nicht bewusst sind und den Leistungsverlust gar nicht erst bemerken. Daher gilt: vorsorglich im Frühjahr einen Fachmann zur Inspektion kommen lassen, damit die Anlage im Sommer auch einwandfrei funktioniert. Die Kosten für die Wartung werden dabei durch die optimierte Leistung der Anlage neutralisiert.

Verpflichtender E-Check für Photovoltaikanlagen gefordert

Für gewerbliche Nutzer ist es bereits längst zur Pflicht geworden und soll laut Andreas Habermehl, Beauftragter für Photovoltaik beim Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH), nun auch für Privatpersonen gelten: Die regelmäßige Wartung der Solaranlage. E-Check ist dabei ein anerkanntes Prüfsiegel für elektrische Installationen und Geräte und darf nur von Innungsbetrieben der E-Handwerke, die einen entsprechenden Lehrgang absolviert haben, durchgeführt werden. Besteht die Solaranlage den Test, wird sie mit dem Prüfsiegel „E-Check PV“ gekennzeichnet und gilt auch als Nachweis für Versicherungen, falls etwa das Auszahlen einer Versicherungsprämie davon abhängig ist. Der E-Check und der bisherige Photovoltaik-Anlagenpass ergänzen sich, da letzter besonders für die Erstinbetriebnahme gilt und nicht einer regelmäßigen Inspektion entspricht. Mit einem gesetzlich verpflichtenden Test für Solaranlagen soll der Qualitätsstandard bei der Wartung optimiert und Fehler und Mängel behoben werden, die das reibungslose Funktionieren der Anlage einschränken könnten.

Inspektion der Solaranlage im Frühjahr empfohlen, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Themenmonat Photovoltaik & Solaranlage 

Dieser Artikel ist Teil des Themenmonats Photovoltaik & Solaranlage. Weitere Artikel zum Thema finden Sie hier.



Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
1
Dieser Beitrag wurde unter Solarenergie abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Inspektion der Solaranlage im Frühjahr empfohlen

  1. solar-genial sagt:

    Wartung und Reinigung da gabs Studien die ich mal gefunden hatte das die effiezienz einer Solaranlage echt enorm hochgeht wenn sie regelmäßig gereinigt und gewartet wird. obwohl es wohl auch halbwegs gut funktionierende selbstreinigende Solaranlagen gibt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>