Schlagwort-Archive: CDU

Heizung Energiewende nicht nur als "Stromwende" verstehen - das fordert die SPD in Thüringen und will auch die Wärmeversorgung integrieren. Foto: Uli Carthäuser / PIXELIO
7. Februar 2013 10:53 Uhr | Energie | Erneuerbare Energien 

Thüringer SPD will Energiewende auf Wärmeversorgung ausweiten

Energie ist nicht nur Strom – so sieht das die SPD in Thüringen und will daher auch die Wärmeversorgung in die Energiewende einbeziehen. Dazu brachte die Partei eine Gesetzesinitiative im Landtag ein. Wenig begeistert vom Vorstoß des Koalitionspartners zeigt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar
stromzähler "Stromkosten senken", lautet die Parole. Die Frage dazu: "Wie genau soll das erreicht werden?" Foto: Cisco Ripac / PIXELIO
5. Februar 2013 11:02 Uhr | Energie | Ein Ziel und viele Meinungen 

Energiekosten für Verbraucher senken – aber wie?

Nach den Mieten entwickelt sich auch die Energiewende zum Wahlkampfthema. Konsens besteht dabei im Kern: Die Stromkosten für Verbraucher sollen gesenkt werden. Wie dies geschehn soll, darüber wird zwischen den Parteien und der Industrie fieberhaft diskutiert. Bundesumweltminister Altmaier (CDU) kündigte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar
ampel Grünes Licht für die Mietrechtsnovelle: Die geplanten Änderungen können jetzt in Kraft treten. Foto: Dominik Pöpping / PIXELIO
4. Februar 2013 10:28 Uhr | Mieten | Gesetzesnovelle 

Mietrechtsänderung: grünes Licht im Bundesrat – rote Karte vom Mieterbund

Die Mietrechtsnovelle ist beschlossene Sache. Nachdem der Bundesrat dem Gesetzentwurf zugestimmt hat, können die geplanten Änderungen jetzt in Kraft treten. Wenig erfreut von dieser Nachricht zeigte sich der Mieterbund. Es sei ein schlechter Tag für Mieter – so kommentierte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mieten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar
friedrichshain Die gestern verabschiedeten Neuerungen bringen für Mieter Vor- aber auch Nachteile. Foto: Henrik G. Vogel / PIXELIO
14. Dezember 2012 10:53 Uhr | Mieten | Die Reform und was sie bedeutet 

Miet-Bremse und Mietrechtsänderungen sind beschlossen

Im Voraus heiß diskutiert sind die Mietrechtsänderungen seit gestern beschlossene Sache – zumindest im Bundestag. Der Mieterbund fordert jetzt den Bundesrat auf, ein Veto einzulegen. Beschlossen wurde auch, die Grenze für Mieterhöhungen herabzusetzen. Verabschiedet wurden die Neuerungen mit den Stimmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mieten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar
plenarsaal Ob die geplanten Mietrechtsänderungen tatsächlich Gesetz werden, darüber stimmen die Abgeordneten am Donnerstag im Bundestag ab. Foto: Deutscher Bundestag / Marc-Steffen Unger
11. Dezember 2012 10:45 Uhr | Mieten | Mieterrechte 

Vor der Reform des Mietrechts: was für Mieter zu befürchten bleibt

Am Donnerstag wird im Bundestag über die geplanten Mietrechtsänderungen abgestimmt. Der Mieterbund (DMB) befürchtet, dass diese zulasten der Mieter gehen, und schlägt Alarm. Am 13. Dezember stimmen die Bundestagsabgeordneten über das vom Kabinett gebilligte Mietrechtsänderungsgesetz ab. Sollte das Gesetz tatsächlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mieten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar
8. April 2011 10:50 Uhr | News, Ratgeber, Rechtliches

Umweltminister lockt Eigentümer mit Förderung energetischer Maßnahmen

Nach Volker Kauder (CDU) spricht sich auch Parteifreund Norbert Röttgen für die Förderung energetischer Sanierungen aus. Der Bundesumweltminister setzt dabei auf die Mitarbeit der Immobilieneigentümer. Die CDU überrascht weiterhin mit ihrem Wankelmut in Sachen Umweltpolitik. Nach dem plötzlichen Umschwung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Ratgeber, Rechtliches | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar
7. Dezember 2009 11:07 Uhr | Mieten, Rechtliches

Mietrecht bleibt Dauerthema in der Koalition

Es sollte nach elf Jahren Trennung eine Liebeshochzeit werden, doch die Koalition aus CDU, CSU und FDP vermittelt eher den Eindruck eines alten, zänkischen Ehepaares. Von Harmonie sind die Wiederverbündeten jedenfalls weit enfernt – bestes Beispiel ist das Mietrecht, bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mieten, Rechtliches | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare