Schlagwort-Archive: Schadensersatz

Blumenkästen auf dem Balkon / Foto: pixabay.com Blumenkästen auf dem Balkon / Foto: pixabay.com
5. August 2015 10:30 Uhr | Ratgeber, Wohnen

Blumenkästen auf dem Balkon

Lavendel, Geranien, Ranunkeln und Co. Sobald es wärmer wird, erblühen die Balkone. Von verrückt bis kitschig oder klassisch – alles ist in den Straßen zu finden. Doch, was darf man als Mieter und was ist verboten? Den eigenen Balkon darf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ratgeber, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar
27. Januar 2013 9:00 Uhr | Wochen-Themen | Wochen-Themen 

Schadensersatz bei Internetausfall und steigene Zahl von Wohngeldempfängern: Immobilien-News und Themen KW 04-2013

Immer mehr Menschen in Deutschland beziehen Wohngeld. Grund dafür sind steigenden Mieten einerseits und zu niedrige Löhne und Renten andererseits. So reicht bei vielen Bürgern das Einkommen nicht mehr aus, um die Lebenshaltungskosten zu bestreiten – sie müssen Wohngeld beantragen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wochen-Themen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar
12. Januar 2011 12:08 Uhr | Rechtliches

Schrottimmobilien: Badenia hat Aufklärungspflicht verletzt

Geprellte Anleger von „Schrottimmobilien“ können seit dem gestrigen Urteil des BGH gegen die Badenia auf Schadensersatz hoffen. Die Bausparkasse hatte nach Ansicht der Richter ihre Aufklärungspflicht verletzt, indem sie ihren Kunden die gesamte Höhe der Provisionszahlungen verschwieg. Der verhandelte Sachverhalt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtliches | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar
30. Juni 2010 11:10 Uhr | Rechtliches

BGH verurteilt „arglistige Täuschung“ beim Verkauf von Schrottimmobilien

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat die Bausparkasse Badenia zu einer Schadensersatzzahlung an eine Kundin verurteilt. Diese hatte bei der Bausparkasse einen Kredit für den Kauf einer Eigentumswohnung aufgenommen. Nach Auffassung der Richter war sie von der Vertriebsgesellschaft arglistig getäuscht worden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtliches | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare
5. Mai 2010 9:57 Uhr | Mieten, Rechtliches

Strom im Urlaub abgestellt: Hausverwaltung muss für Schaden zahlen

Während einer Urlaubsreise wurde einem Paar aufgrund eines von der Hausverwaltung fälschlich gemeldeten Mieterwechsels der Strom abgestellt. Das Stromversorgungsunternehmen trifft keine Schuld, urteilte des Amtsgericht München. Stattdessen müssen die Hausverwalter für den Schaden aufkommen. Ein Paar erlebte bei der Rückkehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mieten, Rechtliches | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare