Schlagwort-Archive: SPD

Gemeindewohnung Wien Gemeindewohnungen in Wien (Karl-Marx-Hof): In Wien werden etwa 60 Prozent der Mietwohnungen von Wiener Wohnen gefördert, der größten Wohnungsverwaltung Europas. Foto: weisserstier / flickr.com / CC BY-NC-ND 2.0
13. Mai 2013 11:04 Uhr | Mieten | Wohnungsmangel in Berlin 

SPD zu Besuch in Österreich: Was Berlin von Wiener Wohnen lernen kann

Vor wenigen Tagen fand in Wien ein Treffen des SPD-Fraktionschef Raed Saleh und Landeschefs Jan Stöß mit SPÖ-Politikern statt. Hintergrund der Reise war die Wiener Wohnungspolitik und die öffentliche Daseinsvorsorge, von denen sich die SPD einige Sachen in puncto günstiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mieten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar
Die Forderungen der SPD in Sachen Wohnungspolitk Die SPD fordert bezahlbaren Wohnraum für alle. Foto: SPD Niedersachsen / flickr / cc-by 2.0
6. März 2013 6:20 Uhr | Mieten | Miete als Wahlkampfthema 

Die SPD fordert „Wohnraum für alle!“

Wohnraummangel und steigende Mieten werden vor allem in Metropolen und Universitätsstädte zu einem immer drängenderen Problem. Kein Wunder, dass die Wohnraumproblematik im Bundestagswahljahr auf die Agenda der Parteien gerutscht ist. Im Prinzip wollen alle Parteien bezahlbaren Wohnraum – doch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mieten | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar
ramsauer Auch Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) macht sich für den Wohnungsbau stark. Foto: peter-ramsauer.de
27. Februar 2013 11:00 Uhr | Immobilien kaufen | Mieten im Wahlkampf 

Das Comeback der Eigenheimzulage?

2006 von Union und SPD gestrichen, will sie Bundesbauminister Ramsauer nun wiederbeleben – die Eigenheimzulage. Umgesetzt werden soll dies allerdings erst nach der Wahl. Mit der CSU springt damit eine weitere Partei auf den „Wahlkampfzug“ in Richtung „günstigere Mieten“ via … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immobilien kaufen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar
Schatten Die Energiewende wirft ihre Schatten voraus. Bis zu einer Billion Euro könnte die Umstellung auf die regenerativen Energien kosten. Foto: Julian Nitzsche / PIXELIO
21. Februar 2013 11:03 Uhr | Energie | EEG-Umlage 

Altmaier beziffert Kosten für Energiewende auf eine Billion Euro – Opposition bezeichnet das als unseriös

Die Energiekosten für Verbraucher dürfen nicht weiter steigen – da sind sich inzwischen alle Parteien einig. Streit gibt es allerdings weiterhin darüber, wer stattdessen zur Kasse gebeten werden soll. Um die Einigung zu beschleunigen, beziffert der Bundesumweltminister die möglichen Kosten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar
blase Ist der anhaltende Boom auf dem deutschen Immobilienmarkt als das Entstehen einer Blase zu werten. Experten meinen "Nein", raten aber gleichzeitig zur Vorsicht. Foto: Andreas Sulz / PIXELIO
19. Februar 2013 11:00 Uhr | Immobilienmarkt | Immobilienboom 

Immobilienmarkt Deutschland: steigende Preise und kein Ende in Sicht

Der Boom auf dem Immobilienmarkt in Deutschland hält weiter an. Obwohl in die Höhe schnellende Preise nichts Neues sind, betrachtet die Deutsche Bundesbank die Entwicklung mit wachsender Besorgnis. Von einer spekulativen Blase möchte dennoch keiner sprechen. Mit der Immobiliennachfrage ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immobilienmarkt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar
Heizung Energiewende nicht nur als "Stromwende" verstehen - das fordert die SPD in Thüringen und will auch die Wärmeversorgung integrieren. Foto: Uli Carthäuser / PIXELIO
7. Februar 2013 10:53 Uhr | Energie | Erneuerbare Energien 

Thüringer SPD will Energiewende auf Wärmeversorgung ausweiten

Energie ist nicht nur Strom – so sieht das die SPD in Thüringen und will daher auch die Wärmeversorgung in die Energiewende einbeziehen. Dazu brachte die Partei eine Gesetzesinitiative im Landtag ein. Wenig begeistert vom Vorstoß des Koalitionspartners zeigt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar
stromzähler "Stromkosten senken", lautet die Parole. Die Frage dazu: "Wie genau soll das erreicht werden?" Foto: Cisco Ripac / PIXELIO
5. Februar 2013 11:02 Uhr | Energie | Ein Ziel und viele Meinungen 

Energiekosten für Verbraucher senken – aber wie?

Nach den Mieten entwickelt sich auch die Energiewende zum Wahlkampfthema. Konsens besteht dabei im Kern: Die Stromkosten für Verbraucher sollen gesenkt werden. Wie dies geschehn soll, darüber wird zwischen den Parteien und der Industrie fieberhaft diskutiert. Bundesumweltminister Altmaier (CDU) kündigte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar
ampel Grünes Licht für die Mietrechtsnovelle: Die geplanten Änderungen können jetzt in Kraft treten. Foto: Dominik Pöpping / PIXELIO
4. Februar 2013 10:28 Uhr | Mieten | Gesetzesnovelle 

Mietrechtsänderung: grünes Licht im Bundesrat – rote Karte vom Mieterbund

Die Mietrechtsnovelle ist beschlossene Sache. Nachdem der Bundesrat dem Gesetzentwurf zugestimmt hat, können die geplanten Änderungen jetzt in Kraft treten. Wenig erfreut von dieser Nachricht zeigte sich der Mieterbund. Es sei ein schlechter Tag für Mieter – so kommentierte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mieten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar
altbau Wohnungen im unteren Preissegment sind besonders in Großstädten derzeit schwer zu finden. Foto: Rolf Handke / PIXELIO
15. Januar 2013 10:52 Uhr | Mieten | Mietpreisdeckelung 

Mietkonzept der SPD stößt auf geteiltes Echo

Des einen Freud ist des anderen Leid – so könnten die Reaktionen auf die Mietpolitik der SPD zusammengefasst werden. Zustimmung kommt vonseiten der Mieterverbände; kritisiert werden die Vorhaben der SPD hingegen vom Maklerverband IVD. Vergangene Woche hat die SPD unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mieten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar
13. Januar 2013 9:00 Uhr | Wochen-Themen | Wochen-Themen 

Nachbarschaftsmobbing und Designtrends – Immobilien-News und Themen KW 02-2013

Berliner Ferienwohnungen sollen verboten werden. Wohnungen in der deutschen Hauptstadt sind besonders in begehrten Bezirken knapp. Dennoch gibt es in Berlin schätzungsweise 12.000 bis 15.000 Ferienwohnung. Gegen die Zweckentfremdung will der Senat nun mit einer Verordnung vorgehen. [SZ-Online]  „Weg vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wochen-Themen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar