In Zukunft mobil bleiben: Der demografische Wandel stellt Städte und Menschen vor neue Herausforderungen, auf die sie bisher nur unzureichend vorbereitet sind. Millionen Wohnungen sind nicht barrierefrei, auch im öffentlichen Raum gibt es Nachholbedarf. Dabei gibt es spannende Ansätze und Entwicklungen:


Interview mit Raul Krauthausen 

“Auf Barrierefreiheit müssen wir immer hinarbeiten”

Die Wheelmap bietet eine Übersicht über rollstuhlgerechte Orte weltweit, die auch per App genutzt werden kann. Die Bewertung von Orten als “rollstuhlgerecht” erfolgt durch die Nutzer – jeder kann mitmachen und die Karte komplettieren. Aus der Taufe gehoben wurde die … Weiterlesen
 
Barrierefreiheit im Alltag 

Dienstleistungen barrierefrei gestalten

Damit körperlich eingeschränkte Menschen ihren Alltag genauso meistern können wie gesunde, ist es wichtig, dass nicht nur ihre Wohnumgebung oder die Infrastruktur barrierefrei gestaltet ist, auch im Dienstleistungssektor muss auf die Bedürfnisse der Betroffenen eingegangen werden. Wer einkaufen geht oder... weiterlesen
Interview 

“Deutschland ist in Sachen Barrierefreiheit noch am Anfang”

Deutsche Kommunen sind in Sachen Barrierefreiheit auf einem guten Weg, findet die Stadtsoziologie-Doktorantin Friederike Storch. Welche Probleme dringend angegangen werden welche überraschenden Ergebnisse ihre Forschungsarbeit zutage gefördert hat. Frau Storch, mit Freiburg verbindet man Schwarzwald, Sonne und Studentenleben, die Stadt... weiterlesen

Die intelligente Garderobe: Biosensoren in der Wand helfen Senioren

Automation und Unterstützungssysteme sollen Senioren im Wohnalltag entlasten. Die TU München hat dafür den Prototypen einer Wohnwand entwickelt, der vielfältige... weiterlesen

Die Wohnung gestalten: Barrierefreie Möbel

Spezielle barrierefreie Möbel können körperlich eingeschränkten Menschen dabei helfen, das Leben eigenständig führen zu können – dazu gehören in der... weiterlesen

Barrierefreiheit: Problembewusstsein bei Kommunen wächst

Ein Gastartikel von Friederike Storch. Ob mit dem Auto, Bus und Bahn, dem Flugzeug oder mittels eigener Füße – unterwegs... weiterlesen

Barrierefreies Wohnen 

Die Wohnung gestalten: Das barrierefreie Bad

Wohnräume ohne Hindernisse sind essentiell für körperlich eingeschränkte Menschen. Dazu gehören häufig Senioren sowie auch Rollstuhlfahrer. Besonders letztere sind auf eine absolut barrierefreie Umgebung angewiesen, um so selbstbestimmt wie möglich leben zu können. Sehr wichtig ist das unter anderem im... weiterlesen
Förderprogramme 

Wie der Bund Barrierefreiheit fördert

Ein selbst bestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden – das ist der Wunsch vieler älterer Menschen und das Ziel mehrerer Projekte und Initiativen des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend rund um das Thema „Zuhause im Alter –... weiterlesen
Modellprojekte 

Geförderte Bauprojekte für barrierefreies Wohnen

Auch im Alter soll es allen Menschen in Deutschland möglich sein, selbstständig und selbstbestimmt zu leben. Dafür ist eine auf sie abgestimmte, barrierefreie Umgebung nötig, ob im Pflegeheim oder in den eigenen vier Wänden. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen... weiterlesen
Teilhabe sichern 

Barrierefreiheit für Öffentliche Gebäude, Freizeit und Tourismus

Für Menschen im fortgeschrittenen Alter sowie diejenigen mit einem Handicap ist der Alltag oft nicht leicht zu bewältigen und bietet zahlreiche Herausforderungen. Aus diesem Grund sollten insbesondere öffentliche- und Freizeiteinrichtungen so gestaltet sein, dass sie problemlos genutzt werden können. Auch... weiterlesen
Barrierefreiheit im Alltag 

Barrierefreie Spielplätze gestalten

Auf dem Spielplatz soll es um eines gehen: Spaß durch sorgenfreie Bewegung. Das soll auch Kindern mit Behinderung möglich sein. Dafür, dass sie auf dieses Vergnügen nicht verzichten müssen, sorgen immer mehr barrierefreie Spielplätze in Deutschland. Einen barrierefreien Spielplatz zu... weiterlesen
Barrierefreie Städte 

Barrierefreiheit in Berlin: Was tut die Hauptstadt für Barrierefreiheit?

Wer körperlich eingeschränkt ist, muss trotzdem aktiv am Leben teilnehmen können. Jeder Mensch soll gleich behandelt werden und die Möglichkeit haben, sich in seiner Umgebung frei zu bewegen – das gilt auch in der Hauptstadt. In Berlin, dem Beispiel anderer... weiterlesen
Barrierefreie Städte 

Barrierefreiheit: Wie sich Städte auf den demografischen Wandel vorbereiten

Der Alltag muss für Rollstuhlfahrer, Geh- oder Sehbehinderte und andere in ihrer Selbstbestimmtheit eingeschränkte Menschen nicht zwangsläufig eine große Herausforderung darstellen – vorausgesetzt, die Umwelt ist an die Betroffenen angepasst. Gerade angesichts des rasanten demografischen Wandels in unserer Gesellschaft steigt... weiterlesen

Barrierefrei 2.0: Per App barrierefrei durch Deutschland

Für körperlich eingeschränkte Menschen wie etwa Rollstuhlfahrer gibt es im Alltag zahlreiche Hindernisse, die es zu überwinden gilt. Ob nichtrollstuhlgerechte Gebäude oder das Fehlen von behindertengerechten Parkplätzen und WCs, Barrieren finden sich überall. Hier soll die moderne Technik jetzt helfen:... weiterlesen

So kann die Wohnung barrierefrei eingerichtet werden

Für viele Menschen ist irgendwann der Punkt erreicht, an dem es ihnen mit zunehmendem Alter immer schwerer fällt, sich uneingeschränkt zu bewegen. Damit es am Ende vermieden werden kann, auf ein Altenheim auszuweichen, sollten die eigenen vier Wände so barrierefrei... weiterlesen
Barrierefreiheit 

Treppenlift: Die Geschichte eines verkannten Helfers

Sie erleichtern vielen Senioren und anderen körperlich eingeschränkten Menschen erheblich den Alltag: Treppenlifte. Aus einigen Haushalten sind sie kaum mehr wegzudenken, geben sie doch Betroffenen die Möglichkeit, sich frei und selbstbestimmt zu bewegen, ohne dabei in einem Stockwerk „gefangen“ zu... weiterlesen
Barrierefreiheit interaktiv 

Wheelmap: Barrierefreiheit unterwegs prüfen

Rollstuhlfahrer haben im Alltag einige Hindernisse zu überwinden. Damit ihnen das Leben ein wenig barrierefreier gestaltet werden kann, gibt es jetzt eine technische Hilfe: Auf der Internetseite wheelmap.org können Betroffene oder Menschen, die einfach helfen wollen, rollstuhlgerechte und auch weniger... weiterlesen
Barrierefreies Wohnen 

So kann ein Haus barrierefrei gebaut werden

Mindestens an einem Ort sollten sich ältere oder behinderte, in ihrer Mobilität eingeschränkte Menschen frei bewegen können – in ihren eigenen vier Wänden. Ein Haus barrierefrei zu bauen ist bei Weitem nicht immer selbstverständlich, häufig werden die zusätzlichen Kosten gescheut.... weiterlesen
AAL Pilotprojekte 

Assistiertes Leben: Pilotprojekte in Deutschland

Assistenzsysteme gehören zu den neuesten Trends für altersgerechtes Wohnen. Allerdings steckt die Technik noch in den Kinderschuhen. Mit der staatlichen Förderung einiger Pilotprojekte wird nun versucht, verschiedene Ansätze des Ambient Assisted Living (AAL) zu testen und auf Praxistauglichkeit zu überprüfen.... weiterlesen
Wohnen im Alter 

Pflege durch Computer und Roboter? Wie Technik im Alter hilft

Für ältere Menschen ist der Alltag oft eine Herausforderung und alles andere als ein Kinderspiel. Viele sind auf die Hilfe von Pflegern angewiesen, die alltägliche Tätigkeiten für sie erleichtern. Damit die Seniorenpflege noch vereinfacht werden und den älteren Mitbürgern mehr... weiterlesen
Themenmonat Barrierefreiheit 

Barrierefreies Wohnen und Bauen

Es gibt viele Personen, die im Alltag mit zahlreichen Hindernissen zu kämpfen haben. Ob es der ältere Mann ist, die gehbehinderte Frau oder der Junge, der im Rollstuhl sitzt – für sie ist es oft kein Kinderspiel, ihren Alltag zu... weiterlesen
Themenmonat Barrierefreiheit 

Was Barrierefreiheit ist und im Alltag bedeutet

Barrierefreiheit gehört zu den wichtigen Schlagwörtern des aktuellen Jahrzehnts. Nicht nur die demografische Entwicklung fordert einen neuen Umgang mit Einschränkungen und Hindernissen im Alltag, vielmehr sollte der ungehinderte Zugang die Regel sein – egal ob für Kinder mit Behinderungen oder... weiterlesen
Themenmonat Barrierefreiheit 

Generationen-WG: Gemeinsam profitieren

Einsamkeit im Alter – das muss nicht sein. Wenn die Kinder schon lange aus dem Haus sind, kann es schnell sehr still werden in einer Wohnung. Nicht allen ist das angenehm. Stattdessen wünschen sich viele Ältere ein geselliges Leben unter... weiterlesen

Mehr zum Thema

Lesen Sie weitere Artikel zum Thema:

Altersgerechtes Wohnen

Die Bevölkerung altert und damit wächst auch der Bedarf an barrierefreien Wohnungen. Viele können im Alter nicht mehr so gut... weiterlesen

Barrierefreiheit und Haushaltshilfen

Viele Senioren haben im Alter mit Bewegungseinschränkungen zu kämpfen. Einfache Tätigkeiten im Haushalt werden zur Belastung. Neben den äußeren Gegebenheiten,... weiterlesen

Wohnriester zur seniorengerechten Modernisierung nutzen

Altersvorsorge, Riester-Sparvertrag, ein Eigenheim für den Ruhestand, dies sind für viele Arbeitnehmer wichtige Themen. Von staatlicher Seite gibt es seit... weiterlesen

Treppenlifte im Mietshäusern: Ausbau muss geregelt werden

Vermieter müssen dem Einbau eines Treppenlifts zustimmen, wenn der Mieter diesen benötigt. Für den Fall eines Auszuges muss jedoch der... weiterlesen

Hoher Bedarf an barrierefreien Wohnungen wird nicht gedeckt

Zwar ist der Wandel hin zu einer immer älteren Bevölkerung in vollem Gange, doch die Konsequenzen darauf wurden auf dem... weiterlesen

VN:F [1.9.19_1165]
0