Photovoltaik-Anlagen auf Hausdächern und Freiflächen gehören längst zum gewohnten Erscheinungsbild in Deutschland. Dennoch hat die Energiegewinnung durch Sonne per Photovoltaik und Solaranlage in der Allgemeinheit nicht den besten Ruf. Zu hoch seien die Kosten und zu gering der Ertrag, so die Kritik. Doch ist dies wirklich so? Inwiefern helfen Photovoltaik und Solaranlagen dem Privatanwender, Energiekosten zu sparen und welchen Beitrag leistet die Solaranlage bei der Energiewende?


Solarbranche in der Krise 

Solarindustrie: EU beschließt Strafzölle gegen China

Produktion Solarmodule
Obwohl es noch nicht offiziell bestätigt ist, hat sich die EU zu Strafzöllen gegen chinesische Hersteller entschieden. Foto: BSW-Solar/aleo
Dass die heimische Solarindustrie in der Krise steckt, ist längst kein Geheimnis mehr. Unzählige Firmenpleiten stehen für die derzeitigen Probleme der Industrie. Einzige Hoffnung vieler Betroffener: Import-Strafzölle gegen chinesische Dumpingpreis-Module. Nachdem schon seit Längerem Maßnahmen gegen chinesische Hersteller von Solaranlagen … Weiterlesen
 
Photovoltaik 

Solarenergie im Alltag: Kochen mit der Sonne

Solarenergie kann nicht nur durch Module auf dem Hausdach genutzt werden – auch im Alltag kommen Solarzellen als Stromlieferant zum Einsatz. So kann Sonnenenergie auch zum Kochen, Backen und Braten zu benutzt werden. Strom, Gas, Holz und andere Energieträger sind... weiterlesen
Photovoltaik-Anlagen 

Strom für die Steckdose: Photovoltaik-Kleinstanlagen für den Alltag

Photovoltaik-Anlagen sind in der Regel als Einrichtungen auf Hausdächern und Freiflächen bekannt. Manchen sind auch noch Mini-Solarzellen ein Begriff, die beispielsweise Armbanduhren mit Elektrizität versorgen. Doch inzwischen gibt es noch weitere Alternativen für den Hausgebrauch, die sich positiv auf die... weiterlesen

Smart phone Dank eines modernen Haussystemes lässt sich die gesamte Technik von überall aus per Smartphone steuern. Foto: Joachim Kirchner / PIXELIO

Smart Home: Intelligente Energie für jeden Haushalt

Die Zukunft der Strom- und Wärmeproduktion liegt spätestens seit der Energiewende unbestreitbar in den erneuerbaren Energien. Doch wie lässt sich... weiterlesen

Solarfeld Da der Zubau von PV-Anlagen im letzten Halbjahr über dem vom EEG geförderten Wert lag, werden die Einspeisevergütungen weiter sinken. Foto: BSW-Solar/FirstSolar

Einspeisevergütung für Photovoltaik-Anlagen zum 1. Mai gesenkt

Die Bundesnetzagentur hat die EEG-Vergütungssätze für Photovoltaik-Anlagen für den Zeitraum vom 1. Mai 2013 bis zum 31. Juli 2013 festgelegt.... weiterlesen

Solaranlage und Windenergie Erneuerbare Energien: So viel Strom wie nie. Foto: Uwe Schlick / PIXELIO

Solarboom: Anlagen produzieren Rekordwerte

In Deutschland boomt die Wind- und Solarenergie – es wird so viel Strom erzeugt, wie noch nie. Aber der Stromüberschuss... weiterlesen

Photovoltaik-Anlage mieten Photovoltaik-Anlage mieten oder Dachfläche vermieten: Investition mal anders. Foto: H.D.Volz / PIXELIO
Photovoltaik 

Lohnt das Mieten einer Photovoltaik-Anlage – und was bringt Dachflächenvermietung?

Die Kosten für Photovoltaik-Anlagen sind in den vergangenen Jahren deutlich gesunken, doch nicht jeder wagt die Investition in den Kauf einer Anlage. Eine Alternative kann hier das Mieten einer Anlage sein. Auch das Vermieten der eigenen Dachfläche kann rentabel sein.... weiterlesen
Effizienzhaus Plus Berlin Effizienhäuser sollen mehr Energie produzieren als selber verbrauchen. Foto: JanManu / wikimedia / cc-by-sa 3.0
Photovoltaik 

Effizienzhaus Plus: konsequentes solares Bauen

Für ein Gelingen der Energiewende reichen die Dämmung alter Gebäude und die Installation von Solaranlagen allein nicht aus. Neue Baukonzepte müssen die neuen Techniken konsequent in Einklang bringen. Effizienzhäuser wie das Modellprojekt des Bauministeriums sind ein Beispiel dafür. Die Idee... weiterlesen
Stromnetze Erneuerbare Energie Strometze müssen für erneuerbare Energien fit gemacht werden. Foto: uschi dreiucker / PIXELIO
Erneuerbare Energien 

Photovoltaik: Smart-Grids helfen bei der Energiewende

Smart Grids (intelligente Stromnetze) werden in Zukunft eine wichtige Rolle bei der Steuerung unserer Stromnetze spielen, damit erneuerbare Energien effizient in das bestehende System integriert werden können. Mithilfe von Smart Grids werden Stromerzeugung und Speicherung optimal auf den Verbrauch abgestimmt.... weiterlesen
Solaranlage Dach Wann die Installation einer Solaranlage rentabel ist. Foto: Hartmut910 / PIXELIO
Photovoltaik 

Wann die Investition in eine Solaranlage rentabel ist

Die Solarbranche steckt in der Krise und auch die Fördermöglichkeiten für die eigene Solaranlage auf dem Dach sind deutlich eingeschränkt. Trotzdem kann sich eine entsprechende Investition für Privatverbraucher lohnen. Rosig sind die Zeiten für Solaranlagenbetreiber derzeit nicht: Die Solarstromförderung durch... weiterlesen
Eigenverbrauch Strom Ab wann der Eigenverbrauch von Solarstrom lohnt. Foto: R. B. / PIXELIO
Photovoltaik 

Ab wann der Selbstverbrauch von Solarstrom lohnt

Solaranlagen zur Stromerzeugung werden immer beliebter und sind für Hausbesitzer mit Hilfe von Förderungen auch immer öfter bezahlbar. Das Stichwort lautet Netzparität: Mit selbst erzeugtem Strom kann gegenüber dem gekauften einiges eingespart werden. Die Preise für Solaranlagen sind inzwischen so... weiterlesen
Woche der Sonne Messen und Ausstellungen für Photovoltaik-Interessierte. Foto: WdS (Woche der Sonne)

Photovoltaik-Messen und Veranstaltungen: Hier bekommen Sie Infos zu Solaranlagen

Die Energiewende ist beschlossene Sache und der Ausbau erneuerbarer Energien schreitet voran – bis 2050 soll die gesamte Stromproduktion umgestellt sein. Dank Fördermaßnahmen und Einspeisevergütungen ist der Einbau einer Photovoltaik-Anlage immer attraktiver geworden, nicht zuletzt auch durch die neuen Fördermaßnahmen... weiterlesen
Treffen Bund und Länder Erstes Treffen zwischen Bund und Länder zum Thema EEG-Reform im Februar 2013. Foto: Sascha Hilgers / BMU
Steigende Strompreise 

Das Aus für die Strompreisbremse: Preisanstieg für Strom erwartet

Die Einführung der Strompreisbremse ist gescheitert – Bund und Länder konnten keinen Konsens erzielen. Nun kommen erneut stark steigende Strompreise durch die EEG-Umlage auf die Verbraucher zu. Ob das Ende der Strompreisbremse für die Verbraucher letztendlich positiv oder negativ zu bewerten ist, darüber... weiterlesen
So fördert der Staat Photovoltaik und Photothermie. So fördert der Staat Photovoltaik und Photothermie. Foto: Klaus-Uwe Gerhardt / PIXELIO
Solaranlage 

Förderung von Photovoltaik und Solarthermie: Der Staat hilft

Die eigene Solaranlage auf dem Dach bringt einige Vorteile, doch die Investitionskosten sind hoch. Damit die Anschaffung trotzdem möglich ist, wird die Nutzung erneuerbarer Energien vom Staat im Rahmen seines Marktanreizprogramms gefördert. Doch nicht alle Arten der Energiegewinnung werden gleich... weiterlesen
Digitalunternehmen setzen auf Grünstrom Digitalunternehmen setzen auf Grünstrom Foto: Rainer Sturm / PIXELIO

Bürgerbeteiligung an Solarprojekten

Die Energiewende muss nicht großen Konzernen überlassen werden. Bürger können sich an Solarprojekten beteiligen und so die Förderung erneuerbarer Energien voranbringen. Die Energiewende in Deutschland steht und fällt mit der Akzeptanz in der Bevölkerung. Grundsätzlich sollten Bürgerinnen und Bürger daher... weiterlesen
Photovoltaik Anlage Probleme Wenn die Photovoltaik-Anlage Ärger macht: Was Nutzer beachten müssen. Foto: Hartmut910 / PIXELIO
Solaranlage 

Probleme mit der Photovoltaik-Anlage – Von der Montage bis zur Entsorgung

Das positive Image von Solaranlagen ist weit verbreitet – doch nicht jeder, der sich für eine Solaranlage entschieden hat, ist auch zufrieden damit. Ob Montagefehler, teure Reparaturen oder Probleme beim Betrieb – die möglichen Schwierigkeiten, mit denen Solaranlagenbesitzer rechnen müssen,... weiterlesen
Photovoltaik und Solarthermie Photovoltaik und Solarthermie: Optionen für Privatverbraucher. Foto: Uwe Steinbrich / PIXELIO
Photovoltaik und Solarthermie 

Solarenergie für Privatverbraucher: Was bietet sich an?

Die Strompreise steigen seit Jahren kontinuierlich – kein Wunder, dass in immer mehr privaten Haushalten auf die eigene Energieerzeugung gesetzt wird. Doch was bietet sich für Verbraucher an? Photovoltaik, Solarthermie – oder eine Kombination aus beiden? Photovoltaik-Anlagen Besonders beliebt sind... weiterlesen
Sonnenlicht in Natur Die Solarenergie schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel. Batteriespeicher können die Ersparnis sogar erhöhen. Foto: bildaspekt.de / PIXELIO
Förderung von Energiespeichern 

Photovoltaik: Bundesregierung beschließt Förderung von Solarstrom-Speichern

Nachdem die Solarbranche lange Zeit darauf gewartet hat, ist die Förderung von Photovoltaik-Energiespeichern nun endlich durchgesetzt worden. Die Bundesregierung macht mit dieser Regelung den Ausbau von Solaranlagen wieder attraktiver, was die Energiewende beschleunigen könnte. Am 1. Mai beginnt das Förderprogramm... weiterlesen
Vorteile und Nachteile der Solarenergie Wolken, lange Winter: Das sind die Nachteile der Solarenergie. Foto: Rainer Sturm / PIXELIO
Solarenergie 

Photovoltaik: Vorteile und Nachteile

Die Unabhängigkeit reizt viele: Wer seinen Strom über eine Solaranlage auf dem Dach bezieht, dem können Preissteigerungen nichts anhaben. Neben solch unumstrittenen Vorteilen kann die Installation einer entsprechenden Anlage aber auch einige negative Aspekte beinhalten. Vorteile Der offensichtlichste Vorteil liegt... weiterlesen
Lohnt sich die Installation einer Solaranlage noch? Foto:  TR  / PIXELIO Lohnt sich die Installation einer Solaranlage noch? Foto: TR / PIXELIO
Solaranlage 

Lohnen sich Solaranlagen für Hausbesitzer?

Viele Eigenheimbesitzer scheuen die Mühen und die hohen Anschaffungskosten, die mit dem Kauf und dem Einbau einer Solaranlage verbunden sind. Unter Umständen können sich diese aber durchaus lohnen, vor allem in finanzieller Hinsicht. Die Bundesregierung hat die Solarförderung im vergangenen... weiterlesen
Solaranlagen Förderung in Deutschland Wie sich die Förderung von Solaranlagen in Deutschland entwickelt hat. Foto: istockphoto
Solarförderung 

Die Entwicklung der staatlichen Solarenergieförderung

Die staatliche Solarenergieförderung ist in der Bundesrepublik Deutschland durch das Gesetz für den Vorrang Erneuerbarer Energien geregelt. In diesem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) wird, wie der Name schon sagt, nicht nur die Förderung von Solarenergie geregelt. Vielmehr soll durch dieses Gesetz die... weiterlesen
Produktion bei Solar World Herstellung von Solarzellen bei Solar World: Wie gefährdet sind deutsche Solarproduzenten? Foto: OregonDOT / flickr.com / CC BY 2.0
Geschichte der Solarenergie 

Eine Branche in der Krise: Hat Deutschlands Solarindustrie noch eine Zukunft?

Die Meldungen über Solarhersteller, die in den letzten Monaten pleitegegangen sind oder zumindest in massiven finanziellen Schwierigkeiten stecken, häufen sich derzeit. Sogar vom Ende der Solarbranche ist die Rede – doch was ist dran an diesem Szenario? Aufgrund der hohen... weiterlesen
Atomkraft nein danke Demo von Atomkraft-Gegnern in Berlin: Immer mehr Menschen fordern den Ausstieg aus der Atomenergie. Foto: GBiB / flickr.com / CC BY-NC-SA 2.0
Geschichte der Solarenergie 

Die Schwierigkeiten der Energiewende in Deutschland

Das ökologische Umdenken ist zwar auch in Deutschland angekommen, aber bis jetzt mit mäßigem Erfolg. Trotz der Versuche der Bundesregierung, die Kosten für die Energiewende zu senken, wird sie vermutlich deutlich teurer als vorgesehen. Besonders die Verbraucher werden dies zu... weiterlesen
Strommäste Die EEG-Umlage steigt, und mir ihr die Strompreise. Foto: Rainer Sturm / PIXELIO
Geschichte der Solarenergie 

Entwicklung der Solarenergie: Das EEG und seine Auswirkungen

Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) wurde ein Instrument geschaffen, das den Ausbau von Erneuerbaren Energien fördern und beschleunigen soll. Zugleich legte das Gesetzeswerk den zentralen Grundstein für die Energiewende in Deutschland. Neben der Schonung von Umwelt und Ressourcen steht auch der... weiterlesen
Solarkocher von Abbot Der amerikanische Astrophysiker Charles Abbot mit dem von ihm um 1916 entwickelten Solarkocher, der dank Speicher 24 Stunden am Tag genutzt werden konnte. Foto: wikimedia / CC-PD-Mark
Geschichte der Solarenergie 

Auf dem Weg zur modernen Solaranlage: Die Geschichte der Solarenergie

Die Einbindung von Sonnenkraft ins alltägliche Leben ist nicht neu. Bereits vor Tausenden von Jahren wussten die Menschen die passive Energie der Sonne zu ihren Zwecken zu nutzen. Doch die aktive Nutzung von Solarenergie, etwa für die Strom- und Wärmeproduktion,... weiterlesen
Solaranlage Reinigung Frühjahresputz: Nach dem Winter sollte die Solaranlage gereinigt werden. Foto: Klaus-Uwe Gerhard / PIXELIO
Wartung Solaranlage 

Inspektion der Solaranlage im Frühjahr empfohlen

Insbesondere nach einem langen und harten Winter lohnt sich eine Inspektion der Solaranlage, um das reibungslose Funktionieren im Frühjahr zu garantieren. Denn der durch Kälte, Frost oder Schnee entstandene Schaden kann die Leistung der Anlage erheblich verringern. Deshalb bieten zahlreiche... weiterlesen

Mehr zum Thema

Lesen Sie weitere Artikel zum Thema:

Solarbranche: Kritik am den Koalitionsvertrag

Im Rahmen der Koalitionsverhandlungen zur Großen Koalition wurde auch über die Gestaltung der Energiewende diskutiert. Über das Ergebnis zeigte sich... weiterlesen

Neue Studie: Standortwahl irrelevant beim Ausbau der erneuerbaren Energien

Ob Photovoltaik- und Windkraftanlagen dort errichtet werden, wo der Strom gebraucht wird, oder weiter weg, wo die Stromerzeugung unter günstigeren... weiterlesen

Photovoltaik: Smart-Grids helfen bei der Energiewende

Smart Grids (intelligente Stromnetze) werden in Zukunft eine wichtige Rolle bei der Steuerung unserer Stromnetze spielen, damit erneuerbare Energien effizient... weiterlesen

Wann die Investition in eine Solaranlage rentabel ist

Die Solarbranche steckt in der Krise und auch die Fördermöglichkeiten für die eigene Solaranlage auf dem Dach sind deutlich eingeschränkt.... weiterlesen

Förderung von Photovoltaik und Solarthermie: Der Staat hilft

Die eigene Solaranlage auf dem Dach bringt einige Vorteile, doch die Investitionskosten sind hoch. Damit die Anschaffung trotzdem möglich ist,... weiterlesen

VN:F [1.9.19_1165]
0