Dank Wirtschaftskrise: Deutscher Immobilienmarkt ist europaweit Spitze

2. Februar 2009 | von

Immobilien in München oder doch in Hamburg kaufen? Egal, Hauptsache Deutschland! Gleich vier deutsche Städte haben es in einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) und des Urban Land Institute in die „Top-10-Märkte“ mit den höchsten Renditeerwartungen bei Immobilieninvestition geschafft.

Neben dem neuen Spitzenreiter München und dem zweitplatzierten Hamburg schafften auch Frankfurt und Berlin den Sprung in die Bestenliste. Dabei profitiert der deutsche Immobilienmarkt vor allem von der konservativen Preisentwicklung der letzten Jahre, während Boommärkte wie in Moskau derzeit mit großen Risiken behaftet sind. „Der deutsche Immobilienmarkt gewinnt in der Krise an Attraktivität“ so Dr. Helmut Trappmann, Leiter des Bereichs Real Estate bei PwC. Dennoch ist das Ergebnis für die deutschen Städte unterschiedlich zu bewerten, denn während sich München mit seinem stabilen Wohnungsmarkt auf die Top-Position schiebt, fällt Frankfurt vom siebten auf den zehnten Rang zurück. „Die Bankenmetropole Frankfurt bekommt die Finanzkrise zweifellos zu spüren. Nach Einschätzung der Experten ist insbesondere der Markt für Büroimmobilien gesättigt“ analysiert Trappmann. Insgesamt rechnen die Experten mit einem schwierigen Jahr 2009. Die Branche wird mit sinkenden Erträgen und akuter Geldknappheit zu kämpfen haben, gleichzeitig werden durch rückläufige Nachfrage und ein schlechtes Investitionsklima die Immobilienpreise fallen – was allerdings nichts Schlechtes sein muss. Im Rahmen der Studie „Emerging Trends in Real Estate Europe 2009“ befragte PwC 500 Immobilienexperten nach den Ertragsperspektiven 27 europäischer Metropolen. Weiterführende Informationen und genaues Ranking auf den Seiten von PricewaterhouseCoopers.


Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0
Dieser Beitrag wurde unter Immobilien kaufen, News abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Dank Wirtschaftskrise: Deutscher Immobilienmarkt ist europaweit Spitze

  1. Besonders attraktiv finde ich Immobilien an der Küste, aber vorsicht! Im Moment treibt sich gerade wieder ein Betrüger herum. Gerade in heutigen Zeiten, wo es vielen Menschen schlechter geht, muss man ganz besonders aufpassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.