Kampa ist Geschichte – Alle Stellen sind gestrichen

11. Juni 2009 | von

Es gibts keine Hoffnung mehr für den insolventen Fertighaushersteller Kampa: Verhandlungen mit 69 potentiellen Investoren haben zu keinem positiven Ergebnis geführt. Für 750 Mitarbeiter bedeutet das den Verlust ihrer Arbeitsplätze, wie Insolvenzverwalter Werner Schreiber am Mittwoch bekanntgab. Eine Zerschlagung des Unternehmens scheint unausweichlich.

Zuletzt liefen noch Gespräche mit einem deutsch-schweizerischen Interessenten, der als Einziger bereit war, insgesamt 450 Arbeitsplätze zu erhalten. Letztlich sind die Verhandlungen aber gescheitert, weil der potentielle Investor notwendigen finanziellen Zusagen nicht treffen konnte. Damit steht Kampa nun endgültig vor dem Aus.

Der Finanzinvestor Triton, seit 2006 mit gut 75 Prozent der Anteile Großaktionär der Kampa AG, hatte zwar Übernahmegespräche geführt, bis gestern konnte über eine solche aber noch nicht entschieden werden. Insolvenzverwalter Schreiber sah sich deshalb „aus insolvenz- und arbeitsrechtlichen Gründen gezwungen, unverzüglich die Freistellung der Mitarbeiter der Kampa-Gruppe einzuleiten“. Durch eine Übernahme hätte die Zerschlagung der Kampa-Gruppe noch verhindert werden können. Jetzt will Schreiber versuchen, „Einzellösungen für die jeweiligen Standorte beziehungsweise Werke der Kampa-Gruppe zu finden.“ Scheitert auch dieses Vorhaben, werden Immobilien, Musterhäuser, Grundstücke und Maschinenpark sowie Markenrechte einzeln verkauft.

Das Mindener Unternehmen mit deutschlandweit acht Standorten galt lange als Europas Marktführer für Fertighäuser, hatte aber schon länger mit Problemen zu kämpfen. Seit 2007 wurden bereits einige Standorte geschlossen und 200 Mitarbeiter entlassen. Im ersten Quartal 2009 verbuchte Kampa einen deutlichen Auftragsrückgang, die Zahl der fertiggestellten Häuser fiel im Vergleich zum Vorjahresquartal um 25% auf 99 Häuser. Die Gesamtverluste des Jahres 2008 belaufen sich auf etwa 24 Millionen Euro. Im März 2009 hatte der Fertighaushersteller Insolvenz angemeldet.


Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0

Über Sabine Wagner

Sabine Wagner ist Mitglied der immobilo-Redaktion
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Geld / Finanzierung, News abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.