Immobilien-Auktion im Web-TV: Mitbieten von der Couch

30. September 2009 | von

Die Zeiten sind für Immobilieninteressenten so gut wie schon lange nicht mehr – und auch die Vermarktungsstrategien für Immobilien sind inzwischen deutlich kreativer als noch vor wenigen Jahren. So wird am 7. Oktober eine Immobilien-Online-Auktion zum ersten Mal live im Web-TV übertragen, bei der jeder von der heimischen Couch mitbieten kann.

Experten betonen es schon seit geraumer Zeit: Wer mit dem Gedanken spielt, eine Immobilie zu erwerben, sollte diesen Plan am besten in der nächsten Zeit in die Tat umsetzen. Niedrige Zinsen für Darlehen und gute Fördermöglichkeiten machen die eigenen vier Wände so attraktiv wie lange nicht mehr. Auch das Magazin „Finanztest“ urteilte vor kurzer Zeit, dass sich der Kauf einer Immobilie in den allermeisten Fällen gegenüber dem Wohnen zur Miete lohnt.

Kurzentschlossene in Sachen Immobilienerwerb sollten sich deshalb schon mal den 7. Oktober 2009 vormerken, wenn um 11.00 Uhr die von der IMVE-Immobilienversteigerungs GmbH veranstaltete und von IMMO TV live im Internet übertragene Versteigerung stattfindet. Parallel zu der Immobilienmesse EXPO REAL kommen dann insgesamt 20 Objekte unter den Hammer, bei denen – angefangen von einem Grundstück für 500 Euro bis zu einem stattlichen Bauernhof für 379.000 Euro – für jeden etwas dabei sein dürfte.

Zu den Highlights der Versteigerung gehört neben den günstigen Anfangsgeboten auch der Mitmach-Effekt. Um an der Auktion teilzunehmen, braucht man nicht vor Ort in München zu sein. Dank der Online-Übertragung bei IMMO TV kann jeder von zuhause aus mitbieten. Dazu ist lediglich eine Registrierung im Vorfeld der Auktion auf www.imve.de notwendig (hier kostenlos registrieren). Verfolgen kann man die Auktion dann bei www.immo-24.tv, www.imve.de oder im Ratgeber-Bereich von www.immobilo.de.

Die Auktion ist der Auftakt von ingesamt 5 Auktionen, die dieses Jahr stattfinden sollen. Weitere geplante Termine sind der 17. Oktober in Ulm, der 6. November in Trier und der 28. November in Baden-Baden. Besonderes Highlight ist die Versteigerung von Ferienimmobilien auf der sonnigen Baleareninsel Mallorca, die ebenfalls im November stattfinden soll. Die Immobilien auf Deutschlands beliebtester Ferieninsel lassen mit Startpreisen von bis zu 70% unter dem Wertgutachten auf das ein oder andere Schnäppchen hoffen.

Eine kleine Auswahl der Highlights:

[imagebrowser id=22]

Die komplette Liste der angebotenen Objekte finden Sie hier.


Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Immobilien kaufen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.