Immobilien-News und Themen Kalenderwoche 49-2009

6. Dezember 2009 | von

CSU probt die Konfrontation mit der FDP in Sachen Mietrecht. Während die Liberalen gerne ein vermieterfreundlicheres Mietrecht hätten, sieht die CSU dessen sozialen Charakter gefährdet hat und die Koalition vor einer Aushöhlung gewarnt. Die Aussagen von CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt im Hamburger Abendblatt wurden von Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (ebenfalls CSU) bekräftigt und vom Mieterbund begrüßt.

Gerichtsurteil: Abschlussprämie bei Bausparverträgen rechtens. Verbraucherschützer hatten gegen die Erhebung von Abschlussgebühren bei Bausparverträgen geklagt, da sie keine Leistung dafür sahen. Das OLG Stuttgart hat nun entschieden, dass die Gebühren rechtmäßig sind. [FTD]

Sozialimmobilien out? Von wegen! Immobilieninvestments stehen bei institutionellen Investoren weiterhin hoch im Kurs – und steigen sogar noch. Im besonderen Focus stehen dabei Sozialimmobilien wie Pflegeheime oder Rehakliniken. [Haufe]

Zuschüsse für energitische Sanierung – Staat versüsst Umweltschutz. Gerade erst haben etliche Energieversorger die nächste Preiserhöhung angekündigt – und die meisten ahnen wohl, dass dies hier nicht das letzte Mal an der Preisschraube gedreht wurde. Wer clever und vorausschauend plant, bringt jetzt seine Immobilie energetisch auf den neuesten Stand, um in Zukunft Energie zu sparen. [Focus]

Hypo Real Estate will sparen und macht es teurer. Der seit Längerem in Schieflage und seit Kurzem in staatlicher Hand befindliche Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate hat einfach kein Glück – nicht mal beim Geldsparen. Statt in der chicen und teuren Zentrale im Münchner Zentrum arbeitet die Bank nun in einer günstigeren Immobilie im Münchner Umland – wenn da nicht die 600.000 Euro Miete für die alte Immobilie wäre. [Süddeutsche]

Stromanbieter wechseln und mehr Geld für Weihnachtsgeschenke haben. Die Zeiten, in denen die Stromversorgung Staatssache war, sind lange vorbei. Inzwischen hat sich der deutsche Strommarkt zu einem Käufermarkt mit vielen Anbietern entwickelt – und trotzdem schrecken noch viele Menschen unbegründeterweise vor einem Wechsel zurück, denn Vergleichen lohnt sich. Zum Beispiel mit steckdose.de. So kann bares Geld gespart werden ohne auf etwas verzichten zu müssen. Der kostenlose Stromvergleich auf der Website rechnet mit Hilfe weniger Eingaben aus, welche Anbieter günstigere Konditionen anbieten und erleichtern so die Markttransparenz.


Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0
Dieser Beitrag wurde unter Wochen-Themen abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Immobilien-News und Themen Kalenderwoche 49-2009

  1. Pingback: uberVU - social comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.