Berliner Sony Center kurz vor dem Verkauf

15. April 2010 | von

Weil ein Immobilienfonds der US-Bank Morgan Stanley in akute Schieflage geraten ist, steht das Berliner Sony Center kurz vor einem Notverkauf. Neuer Eigentümer soll Berichten zufolge eine finanzstarke Pensionskasse aus Südkorea sein.

Die Gerüchte über einen Verkauf des Berliner Sony Centers halten sich schon lange und hartnäckig, doch langsam könnte es ernst werden. Nachdem der MSREF VI, ein Immobilienfonds der US-Bank Morgan Stanleys, einen Verlust von 5,4 Milliarden US-Dollar vermelden musste, stehen wohl Notverkäufe etlicher Gebäude auf dem Programm, um eine Pleite zu verhindern – darunter auch das Wahrzeichen am Potsdamer Platz.

Erst vor zwei Jahren hatte Morgan Stanley das Gebäudeensemble in Berlins Mitte, zu dem auch die Zentrale der Deutschen Bahn gehört, für rund 600 Millionen Euro vom namensgebenden Sony-Konzern gekauft. Nun stehen 500 Millionen Euro im Raum, die ein südkoreanischer Pensionsfonds, der als größter Rentenversicherer des Landes gilt, für die Immobilie zahlen möchte. Die Verhandlungen sind einem Londoner Makler zufolge bereits im fortgeschrittenen Stadium, sodass der Vertrag noch in diesem Monat unterschrieben werden kann.

Branchenkenner beziffern das Vermögen des Fonds auf rund 200 Milliarden Euro – Geld wäre also reichlich vorhanden. Wie etliche andere Immobilienfonds auch, geriet der MSREF VI in den Studel der internationalen Immobilien- und Finanzkrise. Hohe Leerstandszahlen und geringere Mieten sorgten für bemerkenswerte Abwertungen der Immobilien, die oft für überzogene Kaufpreise auf dem Höhepunkt des Immobilienbooms erworben wurden – und damit auch für eine dramatische Schieflage bei den Immobilienfonds. Alle in dem Stanley Morgan Fonds droht durch sogenannte „misslungene Investments“ ein Verlust von unglaublichen 61 Prozent.


Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Berliner Sony Center kurz vor dem Verkauf

  1. Pingback: SCHNELLSTE WEISE, AUTO-IMMOBILIEN UND ANDERES ZU VERKAUFEN – Sell Your Used Autos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.