Belüftung und Beschattung sorgen für gutes Klima im Wintergarten

14. Mai 2010 | von

Auch wenn sich der Frühling derzeit noch arg bitten lässt und man die sonnigen Tage selbst mitten im Mai noch an einer Hand abzählen kann, werden die Sonnenstrahlen demnächst ganz sicher über die grauen Wolken triumphieren. Für Besitzer eines Wintergartens macht sich spätestens dann eine durchdachte Beschattung der Glasveranda bezahlt.

Mit dem „Klima“ eines Wintergartens ist es schließlich so eine Sache: Er heizt sich schnell auf, kühlt aber genauso fix wieder ab. Für eine dauerhafte Nutzung benötigt er deshalb neben einer Beschattung auch eine funktionierende Belüftung, da sonst dem Schimmel Tür und Tor geöffnet sind. [mehr » ]


Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0
Dieser Beitrag wurde unter Ratgeber abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.