Hausbau: Bauherren müssen sich 14 Monate gedulden

5. August 2010 | von

Eine große Mehrheit der Deutschen zieht es nach wie vor ins Eigenheim, wie die Studie eines Finanzierungsdienstleisters kürzlich ergab – auch wenn sie bei der Umsetzung etwas zögerlich sind. Wenn sie sich dann nach reiflicher Überlegung doch für das eigene Häuschen im Grünen entscheiden, dauert es – statistisch gesehen – nochmal eine ganze Weile, bis sie auch tatsächlich einziehen können.

Die Deutschen gelten zwar als ein Volk der Mieter, da knapp 58% von ihnen zur Miete wohnen. Das hindert sie allerdings nicht daran, vom eigenen Heim zu träumen, um den lästigen monatlichen Zahlungen an den Hausherren abzuschwören. Laut einer Studie des Finanzierungsdienstleisters Interhyp will eine große Mehrheit von 96% aller Mieter gerne in ein Eigenheim ziehen. Besonders beliebt scheinen dabei bescheidenerweise Villen, aber auch das klassische Eigenheim steht auch weiterhin hoch im Kurs.

Hinzu kommt, dass die Finanzierung der eigenen vier Wände derzeit dank historisch niedriger Zinsen deutlich preiswerter ist als noch vor einigen Jahren. Dennoch zeigen sich die Deutschen zurückhaltend, was den Eigenheimerwerb und Hausbauangeht. Zurückzuführen ist die Zögerlichkeit auf eine konservative Einschätzung der eigenen Finanzierungsmöglichkeiten, auch die schlechten Nachrichten aus dem Ausland werden ihr übriges getan haben.

Wer sich nach reiflicher Überlegung mit dem Banker seiner Wahl eine Finanzierung geschnürt hat, muss dennoch eine ganze Weile auf sein neues Zuhause warten, zumindest wenn er neu baut. So vergehen nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Sachsen-Anhalt durchschnittlich 14 Monate, bis das Einfamilienhaus fertiggestellt ist. Lediglich 12 Prozent der Bauherren konnten bereits sechs Monate nach Erteilung der Baugenehmigung in ihr neues Zuhause einziehen.

Deutlich mehr Geduld mussten 19 Prozent aufbringen, die erst nach 12 bis 18 Monaten den Umzugslaster bestellen konnten. Weitere 13 Prozent mussten zwischen 18 und 36 Monate warten, bis das Eigenheim fertig war.


Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0
Dieser Beitrag wurde unter Bauen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Hausbau: Bauherren müssen sich 14 Monate gedulden

  1. Pingback: Niedrige Bauzinsen – Hausbau jetzt | Hausbau in Rehfelde

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>