Mietspiegel 2011: Berliner Mieten steigen deutlich

21. Januar 2011 | von

Wohnungen in Berlin sind in den letzten beiden Jahren deutlich teurer geworden. Was schon ein Blick auf die Angebotsmieten deutlich macht, findet seine Bestätigung wohl im kommenden Mietspiegel, der im Mai 2011 erscheinen soll. Demnach steigt die durchschnittliche Kaltmiete einer Berliner Wohnung erstmals über 5 Euro pro Quadratmeter.

Wenn die Berliner ihre Überlegungen wahr machen und wegen steigender Mieten demnächst in Scharen umziehen, könnte auf Transportunternehmen eine Menge Arbeit zukommen. Denn was viele bereits durch einen Brief von ihrem Vermieter wissen, steht demnächst schwarz auf weiß im neuen Berliner Mietspiegel: In den vergangenen zwei Jahren sind die Mieten für Wohnungen in Berlin deutlich gestiegen.

Kaltmieten steigen im Schnitt über 5 Euro

Demnach sind die durchschnittlichen Kaltmieten zum 1. September 2010 erstmals über 5 Euro pro Quadratmeter gestiegen, wie die Berliner Zeitung in ihrer Donnerstagsausgabe berichtet hat. Damit wird klar, dass auch die Steigerung deutlich höher ausfallen wird als noch in den Jahren zuvor. Betrug die durchschnittliche Kaltmiete in Berlin laut Mietspiegel 2007 noch 4,75 Euro je Quadratmeter, waren es zwei Jahre später mit 4,83 Euro je Quadratmeter lediglich acht Cent mehr. Im neuen Mietspiegel wird die Mietverteuerung mit mindestens 17 Cent mehr als doppelt so hoch ausfallen.

Der offizielle Berliner Mietspiegel 2011 wird derzeit vom Hamburger Institut Forschung und Beratung für Wohnen, Immobilien und Umwelt (F+B) im Auftrag der Stadtentwicklungsverwaltung erstellt und soll im Mai vorgestellt werden. Er enthält Informationen über die ortsübliche Vergleichsmiete für Wohnungen unter Bezug auf Größe, Lage und Wohnunfeld, Ausstattung und Alter der Immobilie. Anhand des Mietspiegels können Vermieter die Wohnungsmieten auf die ortsübliche Vergleichsmiete anheben, zudem können Mieter überprüfen, ob eine Mieterhöhung legitim war.


Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0
Dieser Beitrag wurde unter Mieten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Mietspiegel 2011: Berliner Mieten steigen deutlich

  1. Pingback: 5934 - Berlin bleibt auf Immobilien sitzen – Tagesspiegel - newerapublications.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.