Energetisches Bauen und Sanieren³: Immobilien-News und Themen KW 14-2011

10. April 2011 | von

Dresdner Forscher entwerfen das Haus der Zukunft. In Dresden arbeiten Forscher an einem Haus der Zukunft. Es soll mehr Energie produzieren, als das es verbraucht. Dach und Fassade bestehen aus Photovoltaikanlagen, die die Sonnenenergie optimal nutzen. [Proplanta]

dena startet Online-Plattform für energetisches Sanieren und Bauen. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) stellt eine Online-Datenbank für Spezialisten für Bauen und Sanieren zur Verfügung. Fachleute können hier ihr Können und Wissen bezüglich energetischen Maßnahmen vorstellen. Die Datenbank soll Architekten, Planer, Ingenieure, Energieberater, Handwerker und ähnliche Berufsgruppen ansprechen. [Dena]

Verbände fordern mehr Geld für energetische Gebäudesanierung. Rund 60 Verbände wehren sich gegen die von der Bundesregierung im Bundeshaushalt 2012 beschlossene Streichung der Mittel zur CO2 Gebäudesanierung . Sie fordern die energetische Sanierung von Gebäuden, um die von der Regierung selbst gesteckten Klimaschutzziele zu erreichen. [Stern]

Linksextreme machen gegen Mieter von Liebig14 mobil. Nach der umkämpften Räumung des linksalternativen Wohnprojekts in der Berliner Liebigstraße 14 im Februar steht das Objekt nach ausgiebiger Sanierung zur Vermietung bereit. Auf einer Internetseite wird zukünftigen Mietern gedroht. [Tagesspiegel]


Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0

Über Sabine Wagner

Sabine Wagner ist Mitglied der immobilo-Redaktion

Dieser Beitrag wurde unter Wochen-Themen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.