Möbelmesse „Qubique“ stellt junges Design in Berlin vor

27. Oktober 2011 | von

In diesem Jahr findet zum ersten Mal eine Messe für junges Möbeldesign in Berlin statt. Ort des Geschehens wird das ehemalige Flughafengelände in Tempelhof sein. Seit dem 26. Oktober verwandeln sich die ehemalige Eingangshalle, Ticketschalter und Flugzeughangars in Ausstellungsräume.

Vom 26. Bis 29. Oktober wird auf der Möbelmesse „Qubique“ im ehemaligen Flughafen Berlin Tempelhof eine Auswahl an jungem und inspirierendem Möbeldesign präsentiert. Dazu stehen sowohl auf den Hangars 5, 6 und 7 als auch in der ehemaligen Eingangshalle 16 Showrooms auf 22.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche zur Verfügung. Erwartet werden mehr als 100 Aussteller aus 20 Ländern.

Die Kreationen der neuen Möbelmesse sollen jedoch nicht nur den Designern, Händlern, Herstellern oder Innenarchitekten vorbehalten sein. An zwei Tagen, dem 28. Und 29. Oktober, können auch private Besucher in den Hallen des ehemaligen Flughafengeländes die Verkaufsschau bestaunen oder als Designliebhaber oder Kreative Inspiration suchen.

Tatsächlich findet man auf der „Qubique“ nicht nur Möbel, denn die ausgestellten Designobjekte werden mit Kunst, Musik und Mode kombiniert. Nicht nur die Ausstellungsstücke, sondern auch zwei Restaurantzelte, weitere Design-Ausstellungen und ein Workshop sollen die Besucher bei Laune halten. Der „Gallery Walk“ in den Glas-Pavillions der Eingangshalle, in denen Design-Galerien aus Tel Aviv, New York, Paris, Wien und Berlin bestaunt werden können, steht auch Besuchern offen, die kein Ticket für die eigentliche Messe gekauft haben.

Nach Messe-Schluss verliert das Flughafengelände noch lange nicht seine Anziehungskraft, denn die „Qubique Nights“ bieten dann ab 20 Uhr die Möglichkeit, mit bekannten Architekten, Designern und Fotografen zu plaudern, Kunst- und Lichtinstallationen zu bestaunen oder an Auktionen und Konzerten teilzunehmen.


Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0

Über Sabine Wagner

Sabine Wagner ist Mitglied der immobilo-Redaktion

Dieser Beitrag wurde unter Immobilien kaufen, News, Wochen-Themen, Wohnen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.