Immobilien-News und Themen KW 07-2012

19. Februar 2012 | von

Olympia 2012 in London: Rekordsummen auf dem Wohnungsmarkt. Die Immobilieneigentümer in London haben die demnächst anstehenden Olympischen Sommerspiele in der britischen Hauptstadt bereits für ihre Zwecke zu nutzen gewusst: Für die beiden Wettkampfswochen werden bis zu 400 Prozent mehr Miete verlangt. Ob die Rechnung wirklich aufgeht oder diverse Vermieter auf ihrem Wohnraum sitzenbleiben, wird sich im Juli zeigen. [Spiegel Online]

dena-Wettbewerb: „Energieeffizienz in Kommunen – Gute Beispiele“. Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) prämiert auch dieses Jahr Städte, Landkreise und Gemeinden in Deutschland, die sich mit vorbildlichen Projekten rund um das Thema Endenergieeinsparung verdient gemacht haben. Bis zum 15. Mai 2012 sind beispielsweise kommunale Verwaltungen, Rathäuser, Schulen oder Stadtwerke aufgefordert, sich für den mit einem Preisgeld von insgesamt 25.000 Euro dotierten Wettbewerb anzumelden. [dena]

Hochklassige historische Immobilien: Immobilien mit Wertsteigerungspotential. Die Assetklasse der historischen Immobilien, also von Gebäuden mit Denkmalschutz, wird im Moment als besonders attraktiv bewertet. Diese Gebäude versprechen die größte Wertsteigerung und stellen somit eine günstige Anlage dar. Vor allem Anleger aus Westeuropa, den USA, Russland und einigen fernöstlichen Staaten, vereinzelt auch aus Saudi Arabien, investieren gern in Schlösser, Guts- und Herrenhäuser, Landsitze oder Burgen, bisweilen auch in alte Klöster. [deal magazin]

Jahresabrechnung der Heizkosten: Verwalter müssen Kosten nach Verbrauch auf die Wohnungseigentümer umlegen. Wie der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden hat, müssen Verwalter nun bei der jährlichen Heizkostenabrechnung nach dem Verbrauch der Eigentümer gehen, wenn sie die Kosten umlegen. Bisher war es möglich, die im Abrechnungsjahr an den Energieversorger geleisteten (Abschlags-) Zahlungen in die Jahresabrechnung zu übernehmen und auf die Wohnungseigentümer umzulegen. [BGH]


Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0

Über Sabine Wagner

Sabine Wagner ist Mitglied der immobilo-Redaktion

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.