Stromanbieter Flexstrom

29. Februar 2012 | von

Flexstrom ist ein in Berlin ansässiges Unternehmen, das seit 2003 günstigen Strom anbietet. Über 400.000 Kunden beziehen ihren Strom inzwischen über den Stromanbieter und haben in diesem einen zuverlässigen Partner gefunden. Zur Firmenphilosophie des mittelständischen Familienunternehmens gehört die Unabhängigkeit von anderen Konzernen.

Firmenstruktur ermöglicht günstige Preise

Flexstrom ist ein Stromanbieter. Foto: Barbara Lechner  / pixelio.de

Flexstrom ist ein Stromanbieter. Foto: Barbara Lechner / pixelio.de

Bedingt durch eine moderne Firmenstruktur und ein schlankes Firmenkonstrukt, kann das Unternehmen kostengünstiger als andere Anbieter agieren. Ein flexibles und für den Kunden angepasstes Tarifsystem hilft bei der Umsetzung. Eine Übersicht über die belieferten Kunden ist auf der firmeneigenen Webseite unter flexstrom.de einsehbar. Innerhalb der noch recht jungen Firmengeschichte konnte der Stromanbieter bereits gute Ergebnisse in einschlägigen Tarifvergleichen erzielen. Insbesondere für Strompreise, Kundenbetreuung und Service erhielt Flexstrom in der Vergangenheit durchweg positive Kritiken.

Ökoflex: Preiswerter Ökostrom

Erneuerbare Energien, Ökostrom, natürliche Ressourcen und die Abschaltung der Atomkraftwerke – das sind die Schlagwörter der letzten Jahre. Immer mehr Verbraucher wünschen sich den sogenannten Ökostrom. Auch Flexstrom bietet ein passendes Produkt an. Unter der Bezeichnung Ökoflex wird zertifizierter grüner Strom angeboten. Der Tarif Ökoflex ermöglicht es Verbrauchern, Strom aus erneuerbaren Energien zu annehmbaren Preise zu beziehen. Ein Preisvergleich lohnt sich, denn die herkömmlichen Standardtarife der großen Anbieter sind oft um einiges teurer.

Tarife vergleichen und wechseln

Angst vor einem Wechsel des Stromanbieters muss kein Kunde haben. Der Wechsel des Anbieters lässt sich unkompliziert online abwickeln: Ein paar Mausklicks und der günstige Strom ist bestellt. Die Energieversorgung bleibt auf jeden Fall gewährleistet. Unter flexstrom.de finden Wechselwillige einen entsprechenden Tarifrechner. Mit diesem lässt sich komfortabel die günstigste Variante für den eigenen Bedarf ermitteln. Die Ersparnis zu den Standardtarifen anderer Anbieter wird ebenfalls direkt in Zahlen ausgedrückt. Der neue Anbieter kümmert sich dann um alles Weitere. Für den Kunden gestaltet sich der Wechsel also vollkommen unproblematisch – ganz gemäß dem Motto eines modernen Energieanbieters: „Einfach günstig Strom“.


Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0
Dieser Beitrag wurde unter Energie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.