Immobilien-News und Themen KW 16-2012

22. April 2012 | von

Urteil: Miete darf nicht mit Kaution verrechnet werden: Gericht gab einem Vermieter Recht, die Kaution wird erst nach Beendigung des Mietverhältnisses fällig, sie darf nicht vorher vom Mieter als Miete genutzt werden. [Focus]

Düsseldorf, ein dynamischer Wohnimmobilienmarkt: Seit Jahren kann Düsseldorf steigende Einwohnerzahlen verzeichnen, das Angebot an Wohnimmobilien reicht, rein rechnerisch, allerdings nicht aus, was zu steigenden Mietpreisen führt. [immobilien-newsticker]

Zwangsumzug einer Berliner Familie: Eine Familie aus Schöneberg kann auf Grund des Hartz IV – Mietsatzregelung nicht in ihrer Wohnung bleiben und muss jetzt in einen anderen Bezirk ziehen. [Berliner Morgenpost]

Gewerbeimmobilien, Investitionen laufen gut: Vor allem die Einzelhandelsimmobilien boomen zurzeit. Auch Büroimmobilien sind gefragt. [immopro24]

Es werden mehr Shoppingcenter gebaut: 2012 sollen in Deutschland wieder mehr Einkaufszentren gebaut werden. 2010 und 2011 waren die Investitionen auf Grund der Finanzmarktkrise leicht zurückgegangen. [Der Handel]

Berlin hat Potential bei nachhaltigen Immobilien: Eigentlich liegt die deutsche Hauptstadt hinter den Spitzenreitern wie München, Hamburg und Frankfurt, aber es wird das richtige Signal gesetzt. Bei den Nutzungsarten dominieren die Bürogebäude. [Jones Lang LaSalle]


Artikel bewerten und teilen:
VN:F [1.9.19_1165]
0
Dieser Beitrag wurde unter Wochen-Themen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.